Kategorie: Segeln

2018 Sailing Tour of our Cyclists

This year we will sail with 3 boats on the Ijsselmar 1. from 4th till 10th of August, 2018 and 2. from 18th till 24th of August, 2018 The first term is for young persons from 14 to 17 years

Unsere Radler gehen 2018 segeln

Für die kommende Segelfreizeit im August wurden wiederum die schönsten Klipper aus der Flotte der Plattbodenschiffe gechartert. Unsere Schiffe Waterwolf, Zuid-Holland und Bree Sant bieten Platz für 68 Jugendliche und 6 Begleiter. Der Törn übers IJsselmeer startet in Enkhuizen an

Segeltörn auf dem Ijsselmeer 2017

Mit großer Begeisterung wurde der von uns in den vergangenen Jahren veranstaltete Segeltörn von den Jugendlichen aufgenommen. Die Gemeinschaft unter den Jugendlichen aus allen Verbänden wollen wir fördern. Aus diesem Grunde bieten wir die Möglichkeit, dass alle Jugendlichen zwischen 17

Segelfreizeit vom 8. bis zum 14. August 2016

auf Grund der in diesem Jahr unerwartet hohen Anmeldungen für unsere Radeltour haben wir ein zweites Schiff auf dem Ijsselmeer gechartert, um den Jugendlichen diese Freizeit als Alternative anbieten zu können. Für die Segeltour sind noch einige Plätze frei. Wir

Segeltörn 2015

Bree Sant

Sechs Segeltage auf dem IJsselmeer mit der Bree Sant vom 25.Juli bis 31.Juli 2015 Die Bree Sant Für wen ist die Reise geplant? Für junge, unternehmungslustige Leute ab 19 Jahren in und außerhalb der VARWL. Die Teilnehmerzahl ist auf 24

Segelfreizeit 2014 in den Niederlanden

Schiff klar machen, Segeltour 2014

Unsere erste Segelfreizeit vom 2. August bis zum 9 August 2014 wurde begeistert angenommen. Auf drei Plattbodenschiffen starteten 55 Jugendliche im Alter von 16 bis 17 Jahren und fünf Betreuer von verschiedenen Häfen der Niederlande: Die „Gouwzee“ in Monnickendam, die

Die Radeltour 2014 geht segeln

vom 02. August bis zum 09. August 2014 findet eine Segelfreizeit für 16 bis 17 jährige in den Niederlanden statt. Die traditionellen Plattbodenschiffe werden uns im IJsselmeer und im Wattenmeer neue Einblicke gewähren. Liebe „Radler“, liebe Eltern, mal etwas ganz

Top