Stiftung Adel

IMG_3773-2-copy

Mit der Gründung der Stiftung Adel verbinden sich für uns vier Zielvorstellungen:

  • Schaffung eines Basisvermögens, um langfristig den Erhalt geschichts- und genealogiebewusster Familien, insbesondere die dem historischen Adel angehörenden Familien zu sichern. Zur Erfüllung sollen entsprechende Bildung- und Fortbildungsangebote wie Seminare, Freizeiten, Projektarbeiten etc. dienen.
  • Stärkung des Zusammenhaltes dieser Familien u.a. mit gesellschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen etc.
  • Förderung der Wissenschaft und Forschung, insbesondere aus dem Bereich der Geschichte, Kultur und Natur.
  • Förderung internationaler Kontakte, um insbesondere den Gedanken der europäischen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung zu festigen.

Die Arbeit der Stiftung können Sie unterstützen mit einer zielgerichteten Spende oder Zustiftung auf das

Konto Nr.: 1006844292,
IBAN: DE87 300501101006844292,
BIG: DUSSDEDDXXX bei der Stadtsparkasse Düsseldorf (BLZ: 300 501 10).

Kuratorium:
Fürst Maximilian zu Bentheim –Tecklenburg, Rheda
Professor Dr. Alexander v. Erdély, Düsseldorf
Ritter Christoph v. Weber Chrustschoff, Adelebsen
Freifrau Gisela v. Weitershausen, Alfter

Vorstand:
Herr Dr. Guido Krüger, Düsseldorf
Moritz Freiherr v. Weitershausen, Alfter

In weiteren 3 ½ Monaten konnte das Gründungskapital von € 50.000,00 zusammengetragen werden. Hier gilt allen Zustiftern der besondere Dank für ihr verantwortliches Handeln im Sinne der Erhaltung des Historischen Adels. Das weitere Leben der Stiftung hängt in großem Maße von der Bereitschaft von Ihnen als Mitgliedern ab, diese neue Stiftung mit finanziellen Mitteln zu unterstützen, damit diese auch aktiv werden kann. Dieses finanzielle Mittragen und Gestalten wird dadurch erleichtert, dass steuerabzugsfähige Bescheinigungen ausgestellt werden können.